Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

PiA: Praxisintegriert Erzieher/in werden?!

Veröffentlicht am 07.09.2020

Einladung zum Informationsabend am 05.11.2020 

Das Käthe-Kollwitz-Berufskolleg bildet nun bereits im fünften Jahr praxisintegriert zum Erzieher bzw. zur Erzieherin in allen sozialpädagogischen Arbeitsfeldern aus und lädt alle Interessierten ein zu einem Informationsabend 

am 05.11.2020 um 17.00 Uhr 

Ort: Käthe-Kollwitz-Berufskolleg, Freiheitstr. 146, 42853 Remscheid 

Nach der Informationsveranstaltung können bei Interesse individuelle Beratungen stattfinden.

Hierfür bitten wir die Interessierten ihre Bewerbungsunterlagen wie Lebenslauf, Zeugnisse bzw. Praktikumsbescheinigungen mitzubringen.  

Zum Hintergrund: bereits frühzeitig kann man sich auf Stellen zur praxisintegrierten Ausbildung zum Erzieher bzw. zur Erzieherin bei der Stadt Remscheid bewerben. Auch bei den anderen Trägern sollten sich interessierte Schülerinnen und Schüler frühzeitig um eine Stelle bemühen, um möglichst gute Chancen zu haben. 

Der jeweilige Träger entscheidet über den Abschlusseines Ausbildungsvertrages. Dieser Vertrag ist die Grundlage für die Erzieherausbildung in der praxisintegrierten Form. Sind auch die schulischen Aufnahmevoraussetzungen erfüllt, erfolgt die Aufnahme an der Fachschule für Sozialpädagogik.

Wenn mehr Bewerber mit einem Ausbildungsvertrag als Schulplätze zur Verfügung stehen, entscheidet die Schule über die Aufnahme. 

Der Vertrag mit einer Praxisstelle muss bis zum Voreinschulungstermin 2021 vorliegen. 

Ganzjährig kann neuerdings auch die Online-Anmeldung bei unserer Schule erfolgen (http://www.schueleranmeldung.de).