Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Weitere Informationen zum Informationsabend erhalten Sie hier.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Auszubildende, liebe Studierende,

wie Sie sicher bereits aus der Presse erfahren haben, besteht in NRW nach dem Beschluss der Landesregierung ab dem 01.09.2020 während des Unterrichts keine allgemeine Maskenpflicht mehr.

Für den gesamten Aufenthalt auf dem Schulgelände und auf Ihrem Weg zum Klassenraum besteht weiterhin die Maskenpflicht. Die Maske dürfen Sie nur abnehmen, wenn Sie im Klassenraum Ihren festen Sitzplatz eingenommen haben. Sobald Sie ihn verlassen, ist die Maske wieder zu tragen.
Zum Essen und Trinken dürfen Sie in den Pausen auf dem Schulhof oder im Foyer-Bereich die Maske abnehmen.
Dabei ist der Mindestabstand von 1,5 m zwingend einzuhalten.
Der Aufenthalt in den Schulgängen ist während der Pausen nicht gestattet.

Wir empfehlen Ihnen dringend, trotz der neuen landesweiten Regelung
auf freiwilliger Basis auch im Unterricht die Maske zu tragen.

Es ist (fast) in keiner Lerngruppe/Klasse möglich, die notwendige Distanz von 1,5 m einzuhalten.

Berufsschülerinnen und Berufsschüler haben häufig Außenkontakte. Daher gibt es in den Betrieben strenge Distanzregeln. Die meisten Betriebe fordern vor diesem Hintergrund das Tragen einer Maske im Unterricht ein.
Die Masken können einen gewissen Schutz gegen die gefährlichen Corona-Aerosole in den Räumen bieten.
Unsere Lehrkräfte unterrichten in vielen unterschiedlichen Klassen und tragen ohne Maske das Virus eher weiter
als mit Maske. Lehrkräfte müssen sich häufig den Schülerinnen und Schülern nähern, um diese in Arbeitsphasen zu unterstützen. Ohne Maske wäre ein effektives Arbeiten in Kleingruppen und die notwendige persönliche Unterstützung der Schülerinnen und Schüler nicht mehr möglich.

Unser Ziel ist es, unsere Schülerinnen und Schüler, deren Angehörige und Ausbilder sowie unsere Lehrkräfte bestmöglich zu schützen.

Helfen Sie alle mit, damit die gesamte Schulgemeinschaft ein gesundes Schuljahr 2020/2021
mit viel Präsenzunterricht erleben kann.

Herzliche Grüße
Ihr
Kai Küchemann
(Schulleiter)

 



 

 

HERZLICH WILLKOMMEN...

... auf der Website des Käthe-Kollwitz-Berufskollegs.


Wir gehören mit unseren Berufsfeldern Ernährung und Versorgung, Gesundheit und Soziales
sowie Erziehung und Soziales zu den größten Ausbildungsbetrieben Remscheids.

Entdecken Sie die vielfältigen Bildungsmöglichkeiten an unserer Schule.